• 1
  • 2

So viel Heimlichkeit, in der Weihnachtszeit...

Was passiert denn da bei Augenoptik Truckenbrod? Wir schauen mit großer Vorfreude auf das nächste Jahr. Denn 2019 feiern wir unser hundertjähriges Jubiläum. In Vorbereitung auf das große Fest bekommen unsere Wände einen neuen Anstrich und der Laden soll im neuen Licht erstrahlen.

Wir sind während des Umbaus wie gewohnt für Sie da, der Ladeneingang ist vorübergehend 20 Meter weiter links (stadtauswärts).

Neugierig? Hier finden Sie ab sofort Bilder vom Baugeschehen.

Vorweihnachtliche Grüße

Ihr Team von Augenoptik Truckenbrod

Der Umbau beginnt

 

 

Vom 6. bis 8. September geschlossen

Liebe Kunden,

wir haben vom Donnerstag, den 6. September, bis Samstag, den 8. September, aufgrund eines Betriebsausflugs geschlossen. Ab dem 10. September sind wir dann wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Bis dahin freuen wir uns auf Ihren Besuch in unserem klimatisierten Laden.

Ihr Team von Augenoptik Truckenbrod

Schlechtes Sehen nach Operation des Grauen Stars?

Zumeist ist das Sehen nach einer Operation des Katarakts sehr gut, wer aber kann helfen wenn nach der Operation verstärkt Blendung, Lichtkränze um Lampen oder verschwommenes Sehen auftreten? Der erste Ansprechpartner ist dann der operierende Augenarzt. Wenn eine eventuelle Therapie abgeschlossen ist, finden Sie bei uns Optometristen, welche auf die Brillenverordnung nach Katarakt-OPs spezialisiert sind. Wir nehmen uns viel Zeit um die aktuelle Sehsituation zu analysieren und können auch bei Multifokallinsen Brillen anpassen. Manchmal kann die Korrektion kleiner Restsehfehler, welche eigentlich innerhalb der Toleranz liegen, das Sehen deutlich verbessern. Filtertönungen können das Kontrastsehen verbessern.

Sie sind unzufrieden mit dem Sehen nach der Operation des grauen Stars? Vereinbaren Sie einen Termin für eine ausführliche Analyse mit unserer Spezialistin Carolin Truckenbrod

 

Leipzig Liest war wieder ein voller Erfolg

Unser Leseabend im Rahmen des Leipzig Liest Festivals war wieder ein voller Erfolg. Bis auf den letzten Platz gefüllt lauschten die Zuhörer Ulrich Stoll mit seinem Roman "Totes Gleis" in unseren Geschäftsräumen. Wir spendierten wie in jedem Jahr den passenden Wein für einen gemütlichen Leseabend.

Herzlichen Dank an Ulrich Stoll mit seinem Verlagsteam, den vielen Gästen und unserem tollen Team von Augenoptik Truckenbrod, welches im Hintergrund dafür sorgte, dass der Abend so entspannt ablief.

 

Leipzig Liest: Ulrich Stoll zu Gast bei Truckenbrod

Wir freuen uns auf einen spannenden Leseabend mit Ihnen und Ulrich Stoll, der aus seinem neuesten Buch „ Totes Gleis“ lesen wird. Der erste Krimi von Ulrich Stoll, dem erfolgreichen Autor von TV-Dokumentationen bei ARD, ZDF und Arte.

Zur Lesung sind Sie am 16.März 2018 um 19.00 Uhr in unseren Geschäftsräumen herzlich eingeladen. Auf Grund der begrenzten Platzkapazitäten bitten wir Sie um eine telefonische Anmeldung unter 0341-9602725.

 Buchlesung Leipzig

 

 

  • 1
  • 2

Kontakt

Augenoptik Truckenbrod GbR

Johannisplatz 19

04103 Leipzig

 

Tel. 0341 9602725

Fax 0341 2114522

truckenbrod-augenoptik@t-online.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

8:00 - 19:00 Uhr

 

Samstag:

9:00 - 13:00 Uhr

 

Impressum

Ihr Weg zu uns