• 1
  • 2

Schlechtes Sehen nach Operation des Grauen Stars?

Zumeist ist das Sehen nach einer Operation des Katarakts sehr gut, wer aber kann helfen wenn nach der Operation verstärkt Blendung, Lichtkränze um Lampen oder verschwommenes Sehen auftreten? Der erste Ansprechpartner ist dann der operierende Augenarzt. Wenn eine eventuelle Therapie abgeschlossen ist, finden Sie bei uns Optometristen, welche auf die Brillenverordnung nach Katarakt-OPs spezialisiert sind. Wir nehmen uns viel Zeit um die aktuelle Sehsituation zu analysieren und können auch bei Multifokallinsen Brillen anpassen. Manchmal kann die Korrektion kleiner Restsehfehler, welche eigentlich innerhalb der Toleranz liegen, das Sehen deutlich verbessern. Filtertönungen können das Kontrastsehen verbessern.

Sie sind unzufrieden mit dem Sehen nach der Operation des grauen Stars? Vereinbaren Sie einen Termin für eine ausführliche Analyse mit unserer Spezialistin Carolin Truckenbrod

 

Kontakt

Augenoptik Truckenbrod GbR

Johannisplatz 19

04103 Leipzig

 

Tel. 0341 9602725

Fax 0341 2114522

truckenbrod-augenoptik@t-online.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

8:00 - 19:00 Uhr

 

Samstag:

9:00 - 13:00 Uhr

 

Impressum

Ihr Weg zu uns